Sportfest der SG Hassel ein voller Erfolg

Von Mittwoch über den Fronleichnamsfeiertag bis Sonntag herrschte reges Treiben beim Sportfest der SG Hassen rund um den Kunstrasenplatz an der Eisenberghalle. Und die Sonne lachte dazu.

Auf der Sportanlage am Eisenberg fand vom 3. bis 7. Juni 2015 das Sportfest der Fußballabteilung der SG Hassel statt. An 5 Tagen gab es Fußball satt. Traditionell begann das Sportfest mittwochs ab 17.00 Uhr mit dem Turnier der Betriebsmannschaften. 10 Firmenmannschaften aus St. Ingbert und Umgebung nahmen teil und ließen bei herrlichem Sonnenschein am Vorabend des Feiertags ihre sportliche Aktivitäten mit einer ausgiebigen Dritten Halbzeit ausklingen.

Am Donnerstag (Fronleichnam) fand ab 11 Uhr ein Turnier der G-Jugend (Minis) und ab 14.00 das Turnier der F-Jugend-Mannschaften
statt. Um 17.30 Uhr spielt die C-Jugend der SG Hassel gegen die JFG St. Ingbert.

Freitags ab 16.30 fand ein stark besuchtes „Schnuppertraining“ für die Weltmeister von morgen ein, an dem alle interessierten Kinder
teilnehmen konnten.

Der letzte Tag wurde bestimmt vom Turnier der örtlichen Vereine, das um 14 Uhr begann. Zum Abschluss des Sportfestes maßen sich die Spieler der Hasseler C-Jugend mit ihren Eltern.

An allen Tagen war für Speisen und Getränke bestens gesorgt. Angeboten werden Rostwürste, Currywürste und Pommes Frites, Frikadellen sowie selbstgebackener Kuchen.

Hier ein paar Eindrücke vom Jugendsportfest an Fronleichnam.