Es geht weiter beim Sportheim

Ortsvorsteher Markus Hauck , Bürgermeister Pascal Rambaud, der Vorsitzende der CDU-Ortsratsfraktion Dr. Michael Rinck und Stadtratsmitglied Christa Strobel erkundigten sich nach dem Stand der Sanierung des Sportheimes. Der Abteilungsleiter Platzsport, Rudi Altmeyer, konnte informieren, dass die Baufirma die Qualität der Bodenplatte beanstandet hatte und Zusatzmaßnahmen fordert. Nach Angaben der Verwaltung bleibt alles wie vereinbart und es geht weiter! Es geht weiter beim Sportheim weiterlesen

150 Jahre Eisenbahngeschichte – Erinnerungsstücke zu erwerben

Das große Eisenbahnfest ist vorbei. Nicht nur in der Erinnerung und den zahlreich gemachten Fotos wird die Veranstaltung weiterleben. Schon im letzten Jahr hatte sich der Heimat- und Verkehrsverein Hassel stark für das 150-jährige Eisenbahnjubiläum eingesetzt. Als bleibende Erinnerungen werden sicher der Sonderstempel, die eigens vom Heimat- und Verkehrsverein Hassel erstellte Jubiläumsmedaille und die in drei verschiedenen Farben (rot, braun und grün) aufgelegten MÄRKLIN-Modelleisenbahnwagen sein. „150 Jahre Eisenbahngeschichte – Erinnerungsstücke zu erwerben“ weiterlesen

Halbtagesfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Hassel am 10. Juni

Die diesjährige Halbtagesfahrt findet am Samstag, den 10. Juni ab 12.00 Uhr statt. Sie führt nach Wadgassen in das Deutsche Zeitungsmuseum und nach Karlsbrunn zum dortigen Forsthaus mit seinem Forstgarten. Es wird um sofortige Anmeldung gebeten. Der Fahrpreis von 20 € für Mitglieder, und 25 € für Nichtmitglieder ist bei Anmeldung zu entrichten. Auskünfte erhalten Sie bei Siegbert Unbehend, Telefon 06894/52888, Bernd Burger Telefon 580051, … Halbtagesfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Hassel am 10. Juni weiterlesen

Ostergruß-Aktion in Hassel

Der Heimat- und Verkehrsverein, der Osterhasen-Verein, der Obst- und Gartenbau-Verein sowie der Ortsrat Hassel hatten zu einer Feierstunde anlässlich der gemeinsamen Osteraktion eingeladen. Der Osterbrunnen wurde von Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins mit bunten Eiern geschmückt, an den Ortseingängen und am Brunnen grüßt die Osterhasenfamilie herzlich. Für die Kleinen gab es wieder Süßes; auch die Erwachsenen ließen sich die Eierlikör-Eier gut schmecken. Diese Aktion wird … Ostergruß-Aktion in Hassel weiterlesen

Bald wieder Theater in der Alten Schulturnhalle „Ich versteh nur Bahnhof“ 18. und 19. März

plakat-theater-2017-ohne-werbung

Auf vielfachen Wunsch zeigt die Theatergruppe des TV Niederwürzbach passend zum Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn in Hassel und St. Ingbert“ das Comedy-Stück „Ich versteh nur Bahnhof“. Es spielt natürlich auf dem Hasseler Bahnhof.

Die „Bewohner“ des Bahnhofs beobachten die Fahrgäste und greifen auch manchmal in das Geschehen ein. Snobs, Prostituierte, Arbeitssuchende, Playboys, Junggesellen nach der Junggesellenabschiedsfeier, Bräute auf der Suche nach den Ehemännern, Ehepaare die besser keine mehr sind und neue Paare, Geschäftsleute und Politiker im Wahlkampf – sehr aktuell… Alle sind auf dem Weg nach irgendwohin und die Zuschauer werden sie ein Stück des Weges begleiten können.  „Bald wieder Theater in der Alten Schulturnhalle „Ich versteh nur Bahnhof“ 18. und 19. März“ weiterlesen