Reservisten laden am 1. Mai wieder ein zum Fröschenpfuhl

Wie jedes Jahr lädt die Reservistenkameradschaft ein zu ihrem Frühlingsfest im Fröschenpfuhl. Beginn ist 10 Uhr. Zum Mittagessen sowie später gibt es Reserviseneintopf mit und ohne Wurst, Flammkuchen, Rostwurst und Currywurst rot und weiß, Schwenker, Pommes Frites und selbst gebackenen Kuchen. Zahlreiche Ehrengäste werden erwartet: Vertreter des Landesverbandes, befreundete Bundeswehreinheiten, Kameraden der umliegenden Reservisten-Kameradschaften, französische…

Weiterlesen

Ostergrußaktion mit kaltem Wind

Heute,. 17.3. wurde der von Siegbert Unbehend und Dr. Florian Müller (Obst- und Gartenbauverein) festlich geschmückte Brunnen für 2018 „eröffnet“. Nachdem Ortsvorsteher Markus Hauck eine Geschichte vom Osterhasen vorgelesen hatte, gab es für die Kleinen viele Eier und einen Schoko-Osterhasen, auf den die zahlreich gekommenen Kids sehnlich gewartet hatten. Für die Großen hielt der Heimat-…

Weiterlesen

Mord on Backstage – Theater beim Heimat- und Verkehrsverein

Der Heimat- und Verkehrsverein Hassel lädt auch wieder in diesem Jahr zu seinem Theaterwochenende ein. Am 10. und 11. März führt die Niederwürzbacher Theatergruppe „So ein Theater“ ihre neueste Theaterproduktion „Mord on Backstage“, ein Lustspiel in drei Akten von Claudia Gysel in der Alten Schulturnhalle Hassel auf.

Weiterlesen

Stadtmeisterschaft bestätigt gute Jugendarbeit der SG Hassel

Von den Minis bis zur E-Jugend erreichte die SG Hassel bei den St. Ingberter Jugend-Stadtmeisterschaften jeweils den zweiten Platz. Die Erfolge bestätigen die gute Jugendarbeit, die seit einigen Jahren bei der SG Hassel geleistet wird. Insbesondere die jüngsten Jahrgänge der Hasseler Junioren zeigten sich bei den von der St. Ingberter Schiedsrichtergruppe veranstalteten offenen Stadtmeisterschaften von…

Weiterlesen

Es geht weiter beim Sportheim

Ortsvorsteher Markus Hauck , Bürgermeister Pascal Rambaud, der Vorsitzende der CDU-Ortsratsfraktion Dr. Michael Rinck und Stadtratsmitglied Christa Strobel erkundigten sich nach dem Stand der Sanierung des Sportheimes. Der Abteilungsleiter Platzsport, Rudi Altmeyer, konnte informieren, dass die Baufirma die Qualität der Bodenplatte beanstandet hatte und Zusatzmaßnahmen fordert. Nach Angaben der Verwaltung bleibt alles wie vereinbart und…

Weiterlesen