Jugendfeuerwehr Hassel beim Leistungsmarsch in St. Ingbert

Anlässlich des „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr St. Ingbert nahm eine Gruppe der Hasseler Jugendfeuerwehr am Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehr St. Ingbert teil.   Über eine mehr als zwei Kilometer lange Strecke quer durch die Stadtmitte mussten die Jugendfeuerwehrangehörigen der dreizehn teilnehmenden Gruppen vor allem Teamgeist und Geschicklichkeit beweisen, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Für Abkühlung sorgte neben der ein oder anderen … Jugendfeuerwehr Hassel beim Leistungsmarsch in St. Ingbert weiterlesen

24 Stunden im Einsatz

Die Kameraden der Hasseler Jugendfeuerwehr waren im Dauereinsatz: Im Rahmen einer 24-Stunden-Übung verbrachten sie den Tag (und die Nacht) wie die Wachabteilung einer Berufsfeuerwehr. Nach der Wacheinteilung und Fahrzeugübergabe am Morgen wurde der technische Dienst gegen halb zehn bereits durch einen ersten Einsatz unterbrochen: Mit dem Einsatzstichwort „TH klein, Tier in Notlage“ fuhren die alarmierten Kräfte die Einsatzstelle in der Altenhofstraße an und retteten dort … 24 Stunden im Einsatz weiterlesen

Softshelljacken für die Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Hassel konnte kürzlich mit neuen Softshelljacken ausgestattet werden. Diese sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern stellen eine sinnvolle Alternative zur Dienstkleidung dar. Die leichte und zweckmäßige Outdoorbekleidung dient zukünftig den Kindern und Jugendlichen bei den vielfältigen Freizeitaktivitäten der Jugendfeuerwehr sowie als wind- und wasserabweisende Funktions- und Freizeitkleidung im Alltag. Finanziert werden konnte diese Beschaffung wie auch eine Vielzahl der Freizeitaktivitäten insbesondere dank … Softshelljacken für die Jugendfeuerwehr weiterlesen

24 Stunden einsatzbereit!

„Antreten zur Fahrzeugübergabe!“ heißt es am kommenden Samstagmorgen für die Jugendfeuerwehrangehörigen des Löschbezirks Hassel: Wie bei einer Berufsfeuerwehr bedeutet dies für die Teilnehmer 24 Stunden gemeinsamer Dienst, also 24 Stunden Bereitschaft, Ausbildung, „Dienst“sport, Kameradschaft, Spiel und Spaß. Der Alltag wird hin und wieder durch (Übungs-)Einsätze unterbrochen werden, wobei die angehenden Feuerwehrmänner und -Frauen nicht nur ihren Ausbildungsstand unter Beweis stellen, sondern auch Teamwork und Kameradschaft. … 24 Stunden einsatzbereit! weiterlesen