Ausstellung: „Malen in der Einbahnstraße – Demenz“

Der St. Ingberter Künstler Heinz Lindinger stellt zurzeit im Sitzungssaal des Rathauses Hassel Werke aus, die Demenzkranke unter dem Motto „Malen in der Einbahnstraße – Demenz“ gestaltet haben. Ortsvorsteher Markus Hauck eröffnete die Ausstellung und der Leiter des Bruder-Konrad-Hauses, Sascha Schmitt, dankte dem Künstler für seine therapeutische Arbeit für die Bewohner. Wie kam es dazu? Wegen der Pflegebedürftigkeit seiner Eltern hatte Heinz Lindinger seine künstlerische Tätigkeit unterbrochen. In dieser Zeit entstand die Malgruppe aus demenzkranken Bewohnern im Bruder-Konrad-Haus. Diese Gruppe leitete der Künstler auch nach dem Tod seiner Eltern ehrenamtlich weiter. Mit dieser therapeutischen Maßnahme soll den kranken Menschen eine sinnvolle Beschäftigung geboten werden. „Ausstellung: „Malen in der Einbahnstraße – Demenz““ weiterlesen

Ortsrat besichtigt neu eingehausten Toilettentrakt

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: Besichtigung der Einhausung des Toilettentraktes, Stand Sporthein und Beleuchtung alte Schulturnhalle, Budget, Begrünung der Schulstraße. Bei der Besichtigung des neuen Toilettentraktes war Schulleiterin Nadine Müller dabei. Das Problem jetzt: Wenn Schüler später kommen oder Eltern wollen in die Schule, müsste eine Klingel her.   Ortsrat besichtigt neu eingehausten Toilettentrakt weiterlesen

Ortsratssitzung am 11. Oktober

Zunächst wurde ein Ortstermin in der Bella Calabria (früheres Café Waldfriede) wahrgenommen und die Räumlichkeiten besichtigt. Diese sind fertig, die Genehmigung zur Eröffnung, auch von der Baubehörde, ist erteilt. Es fehlt nur leider an qualifiziertem Personal, ohne das ein Restaurant nicht eröffnet werden kann. Ein weiteres Thema war die Aufführung des Kindermusicals „Tabaluga und Lilly“ durch das VHS-Sphärentheater Hassel am Sonntag,den 27. November,16 Uhr, in … Ortsratssitzung am 11. Oktober weiterlesen

Landesdelegiertentag der Frauenunion tagte in der Eisenberghalle

Der Stadtverband der Frauenunion St. Ingbert hatte den Landesdelegiertentag der Frauenunion in der Eisenberghalle organisiert. Anlässlich dieser Veranstaltung präsentierten sich auch Hasseler Vereine und Unternehmen mit Biosphäre-Produkten. Dabei waren der Geistkircher Hof,  der eigene Rinderzucht betreibt, Stefanie Kaufmann mit Vitaliaplus und Naturkosmetik-Produkten sowie „Der Laden“ mit kreativen Basteleien. Ebenso hatte die Saarpfalz-Touristik Wanderkarten, Radkarten, Vorschläge für Ausflüge und vieles mehr angeboten. Die Biosphäre kam nicht zu … Landesdelegiertentag der Frauenunion tagte in der Eisenberghalle weiterlesen

100 Jahre Verdun

Zum hundertsten Jahrestag der Schlacht bei Verdun unternahm der CDU-Ortsverband Hassel eine Tagesfahrt nach Verdun. Nicht nur Hasseler Bürger hatten das Angebot wahrgenommen, sondern Interessenten aus dem gesamten Saarpfalzkreis. Die Fahrt hatte Markus Derschang organisiert, für den geschichtsträchtigen und Besichtigungsteil zeichnete Christa Strobel verantwortlich. „100 Jahre Verdun“ weiterlesen

Sommerfest des CDU-Ortsverbandes Hassel am Pfingstmontag – mit Tiroler Musik

Der CDU-Ortsverband Hassel lädt am 16. Mai herzlich ein zu seinem alljährlich am Pfingstmontag stattfindenden Sommerfest. Es ist ein gemütliches Fest für Jung und Alt. Eine Besonderheit ist dieses Jahr, dass erstmals Tiroler Tanzl-Musik um die Mittagszeit angeboten wird. Es spielt die St. Ingberter Gruppe Gspusi-Musi.  „Sommerfest des CDU-Ortsverbandes Hassel am Pfingstmontag – mit Tiroler Musik“ weiterlesen

Erste Flüchtlingsfamilien finden in Hassel ein Zuhause

Seit Mitte Dezember wohnen mehrere Flüchtlingsfamilien mit Kindern in Hassel. Dies teilte die Stadtverwaltung dem Ortsvorsteher Markus Hauck mit. Die Auswirkungen des Flüchtlingsdramas haben damit Hassel erreicht. Es handelt sich  bei den Familien um Flüchtlinge aus Syrien, die dezentral in leerstehendem privatem Wohnraum untergebracht werden konnten. „Erste Flüchtlingsfamilien finden in Hassel ein Zuhause“ weiterlesen

Grombeerebrode der Hasseler CDU fand große Resonanz

 

Das seit über 40 Jahren veranstaltete Grombeerebrode des CDU-Ortsverbandes Hassel übertraf dieses Jahr noch die Besucherzahl des Vorjahres. Mehr als 1000 Menschen hatten sich zu dem Treffen am Fröschenpfuhl eingefunden, um den karitativen Zweck des Meetings zu unterstützen. Denn der Erlös wird gespendet. „Grombeerebrode der Hasseler CDU fand große Resonanz“ weiterlesen

Ortsrat diskutiert über Parksituation vor der KiTa Herz-Jesu

Bestimmendes Thema in der Hasseler Ortsratssitzung vom 8. Dezember 2015 war die Parksituation vor der Katholischen Kindertagesstätte Herz-Jesu in der Luisenstraße. Daneben wurden Zuschüsse an Hasseler Vereine bewilligt und noch einmal die fehlende Umsetzung der Umbaumaßnahmen im Eingangsbereich der Eisenbergschule erörtert. „Ortsrat diskutiert über Parksituation vor der KiTa Herz-Jesu“ weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Hassel

Am Sonntag, den 22. November, findet die Mitglieder-Versammlung des CDU-Ortsverbandes Hassel um 18 Uhr in der Eisenberghalle statt. Auf der Tagesordnung stehen Neuwahlen des Vorstandes. Vorsitzender Michael Rinck würde sich über einen regen Besuch sehr freuen. Einladung zur Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Hassel weiterlesen