Der Gemeindeausschuss Herz Jesu lädt zum Martinsumzug ein

Am Freitag, 11.11.2016 feiern wir das Fest St. Martin. An diesem Abend findet wie in jedem Jahr um 17.30 Uhr ein Wortgottesdienst statt. Im Anschluss führt unser Laternenumzug mit Pferd und Reiter zur Eisenbergschule, an der noch eine kleine Feier am Martinsfeuer stattfindet. (Download der Wunschliste): wunschliste_rmh_homburg_ii

Wir hätten zu diesem Wortgottesdienst noch eine Bitte.: Warten Sie doch bitte nicht vor der Kirche oder gar auf dem Marktplatz, um sich dem Martinszug anzuschließen. Besuchen Sie mit Ihren Kindern den Wortgottesdienst, den die Kinder der katholischen Kindertagesstätte jedes Jahr so liebevoll gestalten. Wir und die Kinder der KiTa würden uns sehr darüber freuen. Wie seit vielen Jahren ist es Brauch, dass wir für einen wohltätigen Zweck sammeln um das Thema des Teilens vom Hl. Martin umzusetzen. In diesem Jahr soll die Sammelaktion dem Ronald Mc-Donald Haus in Homburg zugute kommen.

Dieses Haus bietet Eltern ein „ZUHAUSE“ während ihre schwerkranken Kinder im Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg behandelt werden. Das Team des Hauses, mit dem wir uns in Verbindung gesetzt haben, hat uns eine Wunschliste geschickt mit den unterschiedlichsten Sachen, die gebraucht werden. Durch Anklicken öffnen. wunschliste_rmh_homburg_ii

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie unsere Sammelaktion unterstützen würden, damit wir einen kleinen Teil dazubeitragen können, dass dieses Haus eine Oase für Eltern und Geschwister der kleinen Patienten sein kann. Für ihre Mithilfe bedankt sich der Gemeindeausschuss Herz-Jesu Hassel  schon heute ganz herzlich (Margit Rinck).

Gesammelt wird vor und nach dem Wortgottesdienst am 11.11.2016. Spenden können auch abgegeben werden bei:

– Kath. Pfarramt St. Martin, Obere Kaiserstrasse 164, Rohrbach,                        Tel.Nr. 51246

– Fam.Rinck, Rittershofstrasse 60, Hassel                                                                 Tel.Nr. 53937; Handy Nr. 0176 41830113.

Für ihre Mithilfe bedanken wir uns schon heute ganz herzlich.