Kindermusical am 27.11. in Hassel

Dem Ortsrat Hassel ist es gelungen, wieder ein Kindermusical in Hassel in der Alten Schulturnhalle anzubieten. „Tabaluga und Lilli“ wird am Sonntag, den 27. November, um 16 Uhr von der VHS-(Bio)Sphären-Theatergruppe Hassel präsentiert. Für die Songs zeichnet der Unterstufenchor des Albertus-Magnus-Gymnasiums unter Leitung von Barbara Buchheit verantwortlich, für die Tänze Nathalie Borner vom K.C.H.

Der Eintritt für Kinder kostet 4 Euro, in einer Gruppe von mindestens 15 Kindern 3,50 Euro, Erwachsene zahlen 5 Euro. Kartenvorverkauf: Ortsverwaltungsstelle Hassel: Telefon 06894/51041, 06894/5908933, per Mail: ovhassel@st-ingbert.de, strobel.christa@gmx.de oder an der Tageskasse.

Tabaluga, ein kleiner grüner Drache, ist eine auf Kinder ausgerichtete Märchengestalt, die in dem modernen Musical „Tabaluga und Lilli“ von Peter Maffay mitwirkt. Das Musical ist geeignet für Kinder ab etwa 3 Jahren und Grundschulkinder. Als Tabaluga eines Tages vor seine Drachenhöhle tritt, lernt er zwei Freunde kennen, Happy und Bunny, die mit ihm Abenteuer erleben wollen. Obwohl ihm sein Vater Tyrion verboten hat, die Drakensberge zu überqueren, weil dort das Land des mächtigen und bösen Arktos liegt, entschließt er sich dennoch, mit ihnen dorthin zu fliegen. Arktos lebt dort mit seiner Tochter Lilli, die er eingesperrt hält.

Auf seiner weiteren Reise und der Suche nach einer Möglichkeit, Lilli zu befreien, muss Tabaluga mit seinen Freunden gefährliche Abenteuer bestehen. Alles scheint aussichtslos, doch der Krebs Ostrakes gibt den entscheidenden Tipp, wie Lilli befreit werden könnte: Ob es gelingt?