Nähkurse bei der VHS Hassel

Die Nähkurse der VHS-Nebenstelle Hassel mit Dozentin Karin Beck sind zu Ende. In 8 Terminen erhalten nicht nur Frauen eine Anleitung fürs Nähen, sie erwarten, dass man ihnen die Nähmaschine erklärt, dass sie Tipps fürs Zuschneiden bekommen und was man mit der elektrischen Nähmaschine nicht anstellen sollte; fünf Nähmaschinen sind vorhanden für diejenigen, die keine eigene besitzen.

Genäht wurden  Taschen, Kissen, Hundekleidung, T-Shirts mit Reißverschluss, auch für Männer, Jogginghosen und wer schon länger dabei ist, näht sich Kleider oder Röcke. Und zum Abschluss gibt es dann Sekt und Pralinen, Gebäck und man tauscht sich aus.

Im März werden wieder je zwei Kurse mit je 8 Terminen montags und dienstags angeboten und zwar ab 11. oder 12.3.2019. Mitbringen sollte man Stoff zum Üben, Nähgarn und eine Schere. Und wer sich schon mehr zutraut, ein Schnittmuster.

Anmelden kann man sich bei der VHS St. Ingbert, Telefon 06894/13723 oder Hassel 06894/5908933, per Mail: vhs-hasselgmx.de.