Theater in der Alten Schulturnhalle (27. und 28. März 2020): Der nackte Wahnsinn geht weiter

Nach fünf erfolgreichen Aufführungen im September vergangenen Jahres im ausgebuchten Salzbrunnenhaus in Sulzbach präsentiert der Theaterverein Bühnenreif Saar aus Sulzbach wieder die Komödie „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn. Aufgrund großer Nachfrage folgen nun weitere Aufführungen, die in der Alten Turnhalle in St. Ingbert – Hassel am Fr, 27. und Sa, 28. März jeweils um 19.30 Uhr stattfinden. Lachmuskeltraining wird garantiert!
Karten sind für 10 Euro im Vorverkauf erhältlich bei Schreibwaren Katja Berger, Marktplatz 3, St. Ingbert, telefonisch unter 0681-30140731 oder online auf der Internetseite des Theatervereins: https://buehnenreif-saar.de

Osterhasen am Osterbrunnen

Wie jedes Jahr hatten sich Obst- und Gartenbauverein, Osterhasenverein und der Heimat- und Verkehrsverein sehr viel Mühe gegeben, den Brunnen auf dem Marktplatz zu schmücken. Wie jedes Jahr spendierte der Ortsvorsteher Osterhasen an die Kinder. Manche Kids wussten gar nicht, dass man die Osterhasen essen konnte, so klein waren sie noch; erst als die größeren Kinder dies vormachten, bissen die auch in die Schokolade.

Ortsrat, Heimat- und Verkehrsverein, OGV und Osterhasenverein laden zur Osteraktion

Auch in diesem Jahr laden der Heimat- und Verkehrsverein, der Obst- und Gartenbauverein, der Osterhasenverein sowie der Ortsrat Hassel zu einer kleinen vorösterlichen Feier ein.

Am Samstag, den 6. April 2019, um 10.30 Uhr, werden die Osterhasenfiguren am schön geschmückten Osterbrunnen auf dem Marktplatz wieder ihren „Dienst“ übernehmen und auf die Osterzeit einstimmen. Es wäre schön, wenn möglichst viele Kinder mit ihren Eltern an der Veranstaltung teilnehmen könnten. Der Osterhase hat für jedes Kind wieder ein kleines Präsent in seinem Körbchen. Um besser planen zu können, möchten wir Sie bitten, uns bis spätestens Donnerstag, 4. April mitzuteilen, mit wie vielen Kindern Sie zu der Veranstaltung kommen. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch! Telefon: 51041, ovsthassel@st-ingbert.de oder info@dhvwirth.de

Geänderte Termine Theaterwochenende des Heimat- und Verkehrsvereins

Der Heimat- und Verkehrsverein Hassel hat sein für den 23. und 24. März geplantes Theaterwo­chenende in der Alten Schulturnhalle verschoben. Die Verschiebung auf Freitag, 26. und Samstag, 27. April musste aus technischen Gründen so kurzfristig erfolgen. Einlass ist an beiden Tagen ab 18.30 Uhr. Die Theateraufführung beginnt um 19.30 Uhr.

„Geänderte Termine Theaterwochenende des Heimat- und Verkehrsvereins“ weiterlesen

Generalversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Hassel mit Neuwahlen

HASSEL, 19.10.2018 .  Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Heimat- und Verkehrsvereins findet am Freitag, den 19. Oktober um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Hassel statt. Auf der Tagesordnung stehen u. a. folgende Punkte: Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden, Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Schatzmeisters. Nach der Entlastung erfolgt die Neuwahl des kompletten Vorstandes.

Anträge sind bis spätestens 15.10.2018 schriftlich an den 1. Vorsitzenden Dieter Wirth, Hassel, Sebastianstr. 46, oder per eMail info@dhvwirth.de einzureichen. Herzlich eingeladen zur Generalversammlung sind nicht nur alle Einzelmitglieder, sondern auch die Vertreter der Vereine und Firmen. Die Tagesordnung ist im Schaukasten am Marktplatz Hassel einzusehen.   Hier die Einladung downloaden: HVV Einladmv 2018     – wir –

Ostergrußaktion mit kaltem Wind

Heute,. 17.3. wurde der von Siegbert Unbehend und Dr. Florian Müller (Obst- und Gartenbauverein) festlich geschmückte Brunnen für 2018 „eröffnet“. Nachdem Ortsvorsteher Markus Hauck eine Geschichte vom Osterhasen vorgelesen hatte, gab es für die Kleinen viele Eier und einen Schoko-Osterhasen, auf den die zahlreich gekommenen Kids sehnlich gewartet hatten. Für die Großen hielt der Heimat- und Verkehrsverein Eierlikör-Eier bereit.

Mord on Backstage – Theater beim Heimat- und Verkehrsverein

Der Heimat- und Verkehrsverein Hassel lädt auch wieder in diesem Jahr zu seinem Theaterwochenende ein. Am 10. und 11. März führt die Niederwürzbacher Theatergruppe „So ein Theater“ ihre neueste Theaterproduktion „Mord on Backstage“, ein Lustspiel in drei Akten von Claudia Gysel in der Alten Schulturnhalle Hassel auf. „Mord on Backstage – Theater beim Heimat- und Verkehrsverein“ weiterlesen