Vortrag: Forschungsreise durch Südamerika

Die VHS Nebenstelle Hassel lädt ein zum Vortrag der Dozentin Nicole Häffner mit dem Thema „Forschungsreise durch Südamerika“. Er findet am Donnerstag, den 31. Januar um 19:30 Uhr im Rathaus Hassel statt. Nicole Häffner war schon mehrmals in Südamerika, sie arbeitete in Bolivien in einem Kinderheim, hat eine Rucksacktour durch diesen Kontinent unternommen. Diesmal liegt der Schwerpunkt ihres Themas auf der Forschung. Fünf Länder hat sie bereist, 12000 Kilometer zurückgelegt und dabei faszinierende Orte, Menschen kennengelernt, Begegnungen, Eigenheiten und die Vielfalt der neuen Welt erkundet.

Thematisiert werden der Regenwald, Großstädte, Wüste, Wasserfälle, Hochebene, die gemütlichste Hauptstadt der Welt, Inka-Ruinen, Historie, Entwicklungen und aktuelle Diskussionen. Nicole Häffner wird die Forschungsreise unterhaltsam in einer Power-Point-Präsentation vortragen, mit vielen authentischen Eindrücken, auch Anekdoten fehlen nicht. Behandelt werden Brasil, Argentina, Chile, Bolivien und Peru. Nach diesem Vortrag werden Sie mit dem Kontinent eine ganze Menge verbinden.

Nach den Vorschriften des EU-Datenschutzgesetzes muss die Anmeldung schriftlich erfolgen. Das Formular dazu kann angefordert werden. Auskunft und Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-723, VHS-Nebenstelle Hassel: 06894/5908933 oder per Mail: vhs-hassel@gmx.de.

Hier Formular Anmeldung downloaden: DSGVO_Vordruck für verbindl. Anmeldung_finalEP-T