VHS Hassel: Veranstaltungen nach den Herbstferien

Die VHS Nebenstelle Hassel bietet nach den Herbstferien montags ab 15.10., 18 Uhr im Rathaus einen Spanisch-Anfängerkurs an, ab Dienstag, den 16. Oktober erstmals Kurse für Autogenes Training an (Kinder, 6-8 J. 16:30 Uhr, Kinder 9-12 J ab 17:30 Uhr, Erwachsene ab 18:30 Uhr, in der Eisenbergschule), und ab Mittwoch, den 17. Oktober “ Malen in Acryl und Aquarell“ mit Margit Daut gefragt (mittwochs 15:30-17:30 Uhr, 6 Termine, Rathaus Hassel, 41,40 Euro, Anmeldung bis 11.10.).

Donnerstags, ab 18. Oktober, finden im Kulturhaus St. Ingbert erneut Kurse „Internet für Senioren“ Anfänger ab 18 Uhr (6 Termine, 45,60 Euro) und Fortgeschrittene ab 19:30 Uhr (4 Termine, 30,40 Euro) statt. Die Smartphonekurse für Fortgeschrittene 1 (19 Uhr) und 2 (20:15 Uhr) beginnen mittwochs am 31.10. im Rathaus Hassel (je 4 Termine, eine Zeitstunde, 23,75 Euro). Auch ein Anfängerkurs ist möglich.

Ein Workshop Kochen/Backen für Kinder ab 7 Jahren findet am Samstag, den 27. Oktober, von 10:30 bis 13:30 Uhr, in der Eisenbergschule mit Bianca Müller statt (10 Euro plus Lebensmittelkosten). Die Zutaten kommen überwiegend aus der Biosphäre. Unter fachkundiger Anleitung erfahren die Jüngsten verschiedene Möglichkeiten zu kochen, auch in Kombination mit Backen. Über Mittag gibt es etwas Warmes. Am Freitag, den 19.10., beginnt der Kochkurs für Männer, Fortgeschrittene (ab 16 Uhr, 8 Termine, 49 Euro plus Lebensmittelkosten) in der Eisenbergschule.

Der für 25. Oktober vorgesehene Vortrag „Forschungsreise durch Südamerika“ wird auf Donnerstag, den 31. Januar 2019 verschoben.

Nach den Vorschriften des EU-Datenschutzgesetzes muss die Anmeldung schriftlich erfolgen. Das Formular dazu kann angefordert werden. Auskunft und Anmeldung bis jeweils 5 Werktage vor Kursbeginn bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-723, VHS-Nebenstelle Hassel: 06894/5908933 oder per Mail: vhs-hassel@gmx.de.