Sommerfest der CDU Hassel 2018 bei strahlendem Sonnenschein

Dieses Jahr hatte der Wettergott mit der CDU Hassel ein Einsehen und bescherte gutes Wetter. Dementsprechend war auch der Besuch. Die Politprominenz war stark umlagert, Besucher konnten mit den CDU-Abgeordneten reden, ob es der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, war oder Finanzstaatssekretär Ulli Meyer, der Sprecher der Kreistagsfraktion Peter Nagel, viele CDU-Ortsrats- und Stadtratsmitglieder und Ortsvorsteher aus der näheren Umgebung.

Die Erbsensuppe, zubereitet von Norbert Schmelzer und Dieter Strobel, war sehr gelungen und gefragt, ebenso der Schwenkbraten mit Kartoffelsalat nebst Rostwürsten; auch vom selbst gebackenen Kuchen, organisiert von Hildegard Schneider, war kein Stück mehr übrig. Gegen 15 Uhr organisierte Michael Rinck das Sackhüpfen und das Luftballonspiel. Verschiedene Altersgruppen traten gegeneinander an und wurden mit Spielzeug oder Süßem belohnt. Margit Rinck bastelte mit den Kleinen im Zelt, die es lieber etwas weniger sportlich angingen. Für jeden war etwas zum Unterhalten und Ablenken da. Bis in den späten Abend war der Bierstand belagert.

Die Helfer mussten dann schnell das Zelt abbauen, denn wenn es nass wird, muss er ausgelegt und getrocknet werden. Alles organisiert hatte Otto Schneider, wie immer in Perfektion. (Fotos: Dieter Strobel)