Neue Kurse im Januar/Februar bei der VHS-Nebenstelle Hassel

Gewaltprävention für Grundschüler, Vorträge Vorsorgevollmacht, Verkehrsrecht, Rechte des Patienten bei Arztfehlern,  Erbrecht, Scheidungsrecht, Recht des Arbeitnehmers, Osteoporose oder nicht? Ägypten und für Kinder Gewässeranalyse – Schauen Sie in der Broschüre nach!

 

Zusätzlich am 30.1., 19:30 Uhr im Rathaus Hassel: Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung mit RA Andreas Abel, s.11

1.2. 19:30 Uhr Vortrag von Rechtsanwältin Marion Bayer über „Die Rechte der Patienten bei Arztfehler“, Rathaus Hassel,S. 14

19.2. und 20.2. jeweils 18 – 19:30 Uhr: Nähkurse mit Karin Beck, S. 18

22.2,, 19:30 Uhr, Die Rechte des Arbeitnehmers, Rathaus Hassel

26.2. Osteoporose oder nicht? – 19 Uhr, Rathaus Hassel

8.3.19:30 Uhr: Fünf Argumente für ein Testament, Rathaus Hassel

15.3., 19:30 Uhr: Streit ums Erbe, Rathaus Hassel

12.4. , 19:30 Uhr, Sicherheit rund ums Haus

3.5. Vortrag über Ägypten mit Nicole Häffner

5.5. Gewässeranalyse am Griesweiher, welche Tiere leben im Wasser usw. mit dem KunterBUNDmobil – ohne Gebühr

Näheres: VHS-Broschüre17:18 ergänzt 23.12.17

Anmeldung bis einen Tag vor Beginn der jeweiligen Kurse bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Tel. 06894/13-723, oder bei der Nebenstelle Hassel: Telefon 06894 / 590 8933, per Mail:  vhs-hassel@gmx.de.