Fastenessen in der Unterkirche gut besucht

Das vom Gemeindeausschuss Hassel organisierte Fastenessen der katholischen Kirchengemeinde St. Martin wurde sehr gut angenommen. Die deftige Gemüsesuppe mit Rindfleischeinlage wurde gegen eine Spende für Schwester Hildegard in Angola gereicht. Der Erlös von 961 Euro konnte nach Angola geschickt werden. Dort sind die Lebensmittelpreise stark angestiegen, so dass dieSpende sehr willkommen ist. Der Gemeindeausschuss dankt für die Spendenbereitschaft.