Neuer Zumbakurs im Hassel ab 2.12.

Die VHS Nebenstelle Hassel bietet ab dem 2. Dezember einen neuen Zumbakurs (Tanz und Fitness) in der Eisenberghalle Hassel an. Er findet mittwochs von 20 bis 21 Uhr statt. Dozentin ist Karoline Klahm.

Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitness-Programm mit südamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Die Tanzschritte und Tanzbewegungen sind problemlos zu erlernen, die Kurse sind für jedermann ohne Einschränkung geeignet, weil keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Bei dem Kurs herrscht Partystimmung und Wohlfühlklima, so dass sich auch Neueinsteiger, Nichttänzer, Fitness-Neulinge oder Personen, die eigentlich eine gewisse Skepsis gegenüber Gruppenkursen hegen, auf Anhieb wohlfühlen. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Der Kurs beinhaltet 10 Termine und kostet 45,30 Euro.

Anmeldung bei der VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Telefon 06894/13723 oder per Email: vhs@st-ingbert.de. Auskunft auch über die Nebenstelle Hassel, Telefon 06894/590 8933.