Singen verbindet Generationen – Kleine Stimmen ganz groß

(Test und Foto: Christa Strobel) Am 8. November findet um 17.00 Uhr in der Kirche St. Franziskus St. Ingbert ein im Saarland einmaliges Konzert mit sieben Chören aus einzelnen Kindertagesstätten und einem neu gegründeten Kinderchor statt. Dazu lädt der Kreischorverband St. Ingbert herzlich ein. Die sieben Kindertagesstätten haben schon viel Erfahrung mit dem täglichen Singen und sind bereits alle mit dem Felix bzw. Caruso des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet worden. Ein Konzerterlebnis ist aber für sie neu – ebenso für den erst kürzlich gegründeten Kinderchor.

Neben St. Ingberter, Rohrbacher und Niederwürzbacher Kitachören sowie dem Kinderchor Little Voices aus Bliesmengen-Bolchen sind natürlich auch die Kinder der beiden Hasseler Kitas „Herz Jesu“ und „Sonnenblume“ mit dabei.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten. Der Kreis-Chorverband St. Ingbert und die Teilnehmer freuen sich auf dieses Ereignis.