Alles neu in 2018!

Das Redaktionsteam von „hassel.saarland“ wünscht allen Besuchern unserer Seite ein Frohes Neues Jahr und alles Gute für 2018. Nach zweieinhalb Jahren, 558 Blogbeiträgen (!) und über 32.000 Besuchern haben wir den Jahreswechsel für ein Update unseres Internetauftritts sowie ein optisches „Aufhübschen“ genutzt. Sie finden aktuelle Beiträge und Infos rund um unseren schönen Stadtteil mit dem neuen Layout jetzt noch einfacher. 

Ende Juli 2015 haben Christa Strobel und ich die Arbeit an der neuen Webpräsenz begonnen. Gestartet sind wir im ersten Jahr mit 14.254 Seitenaufrufen und 3.952 Besuchern. Im Jahr 2016 besuchten bereits 12.537 User die Seite und riefen 46.901 Seiten auf. Im vergangenen Jahr konnten wir die Zahl der Besucher erneut auf 17.575 Besucher und fast 65.000 Seitenaufrufe steigern. Darauf sind wir ganz schön stolz!

Diese Resonanz war Ansporn, das Layout zu verbessern. Insbesondere war es in der Vergangenheit im alten Design oft ärgerlich, dass die Titelbilder abgeschnitten wurden. Unabhängig davon, ob Sie die Seite auf dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aufrufen, sind jetzt alle Fotos im richtigen Format dargestellt.Die Optik ist moderner und flüssiger als bisher.

Unabhängig von der Optik lebt die Seite jedoch von den Beiträgen, die nahezu ausschließlich von Christa Strobel in Wort und Bild beigesteuert werden, der ich an dieser Stelle ein großes Dankeschön aussprechen möchten. Vielen Dank aber auch Tim Blank, der immer wieder mit tollen Artikeln aus dem Bereich unserer Feuerwehr aufwartet.

An dieser Stelle noch einmal die Bitte an alle Hasseler und Hasselerinnen aktiv an der Seite mitzuwirken. Sei es durch die Weitergabe von Veranstaltungsterminen oder eigenen Artikeln, sei es durch Hinweise auf Informationen, die auf unserer Seite noch fehlen. Wenden Sie sich einfach unter der E-Mail-Adresse hassel.saarland@gmail.com an uns!

Demnächst wird auch der facebook-Auftritt von Hassel.Saarland online gehen, um noch schneller Informationen weitergeben zu können.

Wie finden Sie unseren neuen Auftritt?