Ergebnisse der Ortsratssitzung vom 13.10.2015

Bezüglich der geforderten Barrierefreiheit öffentlicher Gebäude in Hassel konnte die Stadtverwaltung wegen laufender Projekte (Flüchtlingsunterbringung) noch nicht reagieren. Der Tagesordnungspunkt soll zur Wiedervorlage kommen.  Hinsichtlich der Straßendeckenerneuerung wurde folgende Priortätsliste aufgestellt: Jeweils Teilstücke der Schulstraße, Kettelerstraße , Rheinstraße, Neuhäuseler Straße, Saarstraße;  dann die Straße im Gewerbegebiet sowie die Luisenstraße. Zur Kita-Situation: Die Planung für die Erweiterung des Essensbereichs sowie der zehn Krippenplätze der Kita Sonnenblume  liegt beim Ministerium für Bildung und Kultur vor. Sobald die Genehmigung erteilt ist, kann mit der Baumaßnahme begonnen werden. Der Verwaltungsrat der katholischen Kita Herz Jesu hat sich für einen Neubau entschieden. Bei der Entscheidung für einen Neubau waren der Oberbürgermeister und Vertreter verschiedener Parteien des Stadtrates vertreten und haben die Entscheidung mitgetragen. Es wurde festgestellt, dass für das nächste Jahr 2016 etwa 25 Krippenplätze und 24 Kitaplätze fehlen.

Flüchtlinge kommen entgegen anderen Mitteilungen bis Ende 2015 nicht in die Neue Schulturnhalle Hassel. Der Ortsrat sprach sich dafür aus, zuerst die Alte Schulturnhalle zu belegen, wenn Flüchtlinge in Hassel untergebracht werden müssen. Dazu solle diese aber zuerst im sanitären Bereich instandgesetzt werden. Gefordert wurde für die Sicherheit der Grundschulkinder, dass endlich die Toilettenanlage in das Schulgebäude integriert werde. Die Gelder stünden längst bereit. Das sei Voraussetzung, falls seitens der Verwaltung angedacht werde,  die Neue Schulturnhalle mit Flüchtlingen zu belegen. Gefordert wurde in diesem Falle aber auch, dass die Eltern rechtzeitig informiert würden.

Der Weihnachtsmarkt wird 2015 wie bisher vor dem Rathaus stattfinden.

Termine des Ortsrates Hassel und der Arbeitsgemeinschaft der Hasseler Vereine 2016:

Donnerstag, 4. Februar: Rathaussturm

Dienstag, 10. Februar: HaFaZu

Samstag, 30. April: Wir grüßen den Mai (Maibaum wird freitags schon aufgestellt)

Samstag/Sonntag: 21.-22. Mai: Maimesse

Samstag, 10. September: Flohmarkt

Sonntag, 25. September: Seniorentag

Freitag, 11. November:Martinsumzug

Sonntag, 13. November: Volkstrauertag

Samstag, 10. Dezember: Weihnachtsmarkt