Familienwanderung des katholischen Kirchenchores Herz Jesu

Wie in allen Jahren zuvor trafen sich die Sängerinnen und Sänger mit Familienangehörigen am 15. August zur Familienwanderung. Der Chor gestaltete am Morgen den Gottesdienst mit Kräuterweihe musikalisch mit.

Im Anschluss daran begab man sich „per pedes“ oder mit Fahrzeugen zur Kahlenberghütte. Die Wanderer durften, wie in jedem Jahr, Rast an der allseits beliebten „Tankstelle“ einlegen, die vom Vorsitzenden Manfred Bauer dafür speziell erdacht war. Nach dem Frühschoppen auf der Hütte stärkte man sich am Schnitzelbuffet, von Martin Biedermann und Team vorzüglich zubereitet, und saß bis zum späten Nachmittag gemütlich beisammen, um sich dann auf den Heimweg zu machen. Es war für die Chorfamilie wiederum ein gelungener Tag. Diese schöne Tradition wollen wir noch lange aufrechterhalten!!