Pilzwanderung der VHS Nebenstelle Hassel 2016

Einen großen Zuspruch durfte die Pilzwanderung qmm 8. Oktober 2016 verzeichnen. Dozentin war die Pilzexpertin Elisabeth Hoffmann. Zunächst führte sie ein in das Thema, dann suchten die Teilnehmer im Wald nach Pilzen. Die lange Trockenheit dieses Jahr hatte viele skeptisch werden lassen, ob man überhaupt Pilze finden würde. Leider regnete es zeitweise. Aber alle hielten tapfer bis zum Ende durch. Elisabeth Hoffmann erklärte und bestimmte die gefundenen Pilze. Dieses Jahr gab es nicht so viele Pilze. Wie Teilnehmer erzählten, gab es beispielsweise im Wald von  Wadgassen keinen einzigen Pilz.