Zwei Vorträge bei der VHS Rohrbach/Hassel

Die Biosphären-vhs Rohrbach/Hassel bietet am Freitag, den 16. Oktober, um 19 Uhr einen Vortrag mit Dr. Bernhard Leyking. Er beschäftigt sich mit „Patientenverfügung, Palliativversorgung und Suizidwunsch“. Aus medizinisch-ethischer Sicht informiert Dr. Leyking, Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Palliativmedizin und Notfallmedizin. Vor dem Hintergrund des aktuellen Urteils des BVG vom 28.2.2020 (Das Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe wurde gekippt) wird verdeutlicht, was das im einzelnen bedeuten kann. Der Vortrag findet am Freitag, den 16. Oktober, um 19 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Rohrbach statt.

Ausführlich informiert Sie unsere Broschüre Rohrbach/Hassel auf vhs.sanktingbert.de. Für Vorträge muss man sich nicht schriftlich, sondern nur telefonisch oder per  Mail.  anmelden. Aber wird müssen auf 20 Personen  begrenzen und wegen der Corona-Pandemie eine Liste der Teilnehmer führen. Voranmeldung oder Fragen über Telefon 06894/13-723 (vhs-Geschäftsstelle St. Ingbert), 06894/5908933 (vhs Rohrbach/Hassel) oder vhs-hassel@gmx.de.