Interessante Informationen bei der VHS-Höfetour West

Bei der Höfetour West der VHS Nebenstelle Hassel, geführt von Natur- und Landschaftsführer Alois Ohsiek,  galt großes Interesse dem biologisch-dynamisch bewirtschafteten Demeter-Hof. Danach wurde der Rittershof II der Familie Eberl besichtigt, der ein anderes Konzept verfolgt als der Demeterhof. Michael Bitsch, der an der Justus von Liebig-Universität Landwirtschaft studiert hat, erläuterte die Geschichte des Hofes; einiges wusste ein 82-Jähriger Teilnehmer noch aus eigener Erfahrung zu erzählen, denn früher gab es dort auch Gastronomie und für die Kinder Schaukeln und Karussells beim „Buchholz“. „Interessante Informationen bei der VHS-Höfetour West“ weiterlesen

30 Jahre AWO-Begegnungsstätte mit Frühlingsfest und Jubilarehrung

Wir laden alle Mitglieder und Freunde der Arbeiterwohlfahrt zu einem Frühlingsfest

Samstag, den 16. Juni 2018, 17 Uhr in die AWO-Begegnungsstätte „Altes Wasserwerk“

recht herzlich ein. Im Rahmen dieses Frühlingsfestes ehren wir auch 24 Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Arbeiterwohlfahrt.

Außerdem feiern wir an diesem Tag das 30-jährige Bestehen unserer Begegnungs-stätte „Altes Wasserwerk“.

Für Unterhaltung, sowie Speis´ und Trank´ ist wie immer bestens gesorgt.

 

Tag der offenen Tür bei der Hasseler Feuerwehr

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Mai veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr des Löschbezirkes Hassel am und im Feuerwehrgerätehaus ihren Tag der offenen Tür.

Plakat_TdoT_2018

Am Samstag startet das Fest um 18 Uhr. Am Sonntag geht es um 11 Uhr weiter mit einem Frühschoppen. Ab 12 Uhr serviert das Küchenteam leckere Schnitzel mit Pommes sowie Flammkuchen. Am Nachmittag wird im Schulungsraum Kaffee und Kuchen angeboten. Die Jugendfeuerwehr führt im Festbereich um 15 Uhr eine Schauübung vor. Während der beiden Tage können sich die Besucher natürlich auch die Fahrzeuge und Geräte der Hasseler Wehr anschauen und sich über die Feuerwehr informieren. Für die Kinder wird am Sonntag eine große Hüpfburg aufgebaut. Weiterhin wird an einem Infostand über Rauchmelder sowie die Jugendfeuerwehrarbeit informiert.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

Gleichzeitig mit dem Tag der offenen Tür findet auf dem Marktplatz die Maikirmes statt.

Die Rohrbacher Straße ist von Samstag, 10 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr im Festbereich zwischen der Einmündung Schorrenburgstraße und der Einmündung Adam-Berberich-Straße für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Sommerfest der CDU Hassel 2018 bei strahlendem Sonnenschein

Dieses Jahr hatte der Wettergott mit der CDU Hassel ein Einsehen und bescherte gutes Wetter. Dementsprechend war auch der Besuch. Die Politprominenz war stark umlagert, Besucher konnten mit den CDU-Abgeordneten reden, ob es der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, war oder Finanzstaatssekretär Ulli Meyer, der Sprecher der Kreistagsfraktion Peter Nagel, viele CDU-Ortsrats- und Stadtratsmitglieder und Ortsvorsteher aus der näheren Umgebung.

Die Erbsensuppe, zubereitet von Norbert Schmelzer und Dieter Strobel, war sehr gelungen und gefragt, ebenso der Schwenkbraten mit Kartoffelsalat nebst Rostwürsten; auch vom selbst gebackenen Kuchen, organisiert von Hildegard Schneider, war kein Stück mehr übrig. Gegen 15 Uhr organisierte Michael Rinck das Sackhüpfen und das Luftballonspiel. Verschiedene Altersgruppen traten gegeneinander an und wurden mit Spielzeug oder Süßem belohnt. Margit Rinck bastelte mit den Kleinen im Zelt, die es lieber etwas weniger sportlich angingen. Für jeden war etwas zum Unterhalten und Ablenken da. Bis in den späten Abend war der Bierstand belagert.

Die Helfer mussten dann schnell das Zelt abbauen, denn wenn es nass wird, muss er ausgelegt und getrocknet werden. Alles organisiert hatte Otto Schneider, wie immer in Perfektion. (Fotos: Dieter Strobel)

Höfetour West zum Demeterhof der VHS Hassel am Dienstag, dem 29. Mai

Natur- und Landschaftsführer Alois Ohsiek führt die Höfetour West am Dienstag, den 29. Mai, ab 15 Uhr, nicht hier ursprünglich vorgesehen, Montag, 28.5.  Zunächst geht sie zum Demeterhof auf dem Hochscheid. Er ist der ältesteste biologisch-dynamisch bewirtschaftete Hof. Dort wird es eine Führung geben. Auf dem Rückweg besuchen wir den Rittershof II, wo Franz-Josef Eberl seinen Betrieb mit Schweine-, Rinderzucht und landwirtschaftlichem Anbau vorstellen wird. Zum Schluss kommen wir am Rittershof I vorbei. Der ehemalige Bauer des Gutes war ein Pionier der Technisierung der Landwirtschaft. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Griesweiher an der L 111. Die Gebühr hat beträgt 6 Euro.

Anmeldung bei der Geschäftsstelle der VHS St. Ingbert, Telefon 06894/13723 oder 5908933, per Mail: vhs-hassel@gmx.de

Die Begegnung mit dem Freund Pferd am 26.5. (VHS Hassel)

 

Die VHS Nebenstelle Hassel bietet für Kinder von 5 bis 10 Jahren am Samstag, den 26. Mai, von 10 bis 12 Uhr den Workshop „Begegnung mit dem Freund Pferd“ an. Auf dem Abenteuergelände Am Füllenbusch 1 in Hassel ist Treffpunkt. Das Gelände beinhaltet eine Auswahl von Spielele­menten, die gezielt die Moto­rik, Sensorik und Tiefenwahr­nehmung der Kinder ansprechen. „Die Begegnung mit dem Freund Pferd am 26.5. (VHS Hassel)“ weiterlesen

Wozu Datenschutz? Workshop in der Pestalozzischule

Was macht Facebook mit meinen persönlichen Daten? Warum sollte ich bei Whatsapp kein Profilbild von mir selbst hochladen und bleiben wirklich alle Informationen für immer im Internet gespeichert, wenn sie einmal dort hochgeladen wurden? Diese und viele andere Fragen wurden unseren Schülerinnen und Schülern am Dienstag, den 20.03.2018 in Hassel und am Mittwoch, den 21.03.2018 in Rohrbach in der Pestalozzischule beantwortet. „Wozu Datenschutz? Workshop in der Pestalozzischule“ weiterlesen