Faschingstreiben der AWO am „Fetten Donnerstag“

Wir laden alle Mitglieder und Freunde der Arbeiterwohlfahrt zu unserem alljährlichen lustigen Faschingstreiben am „Fetten Donnerstag“ (Donnerstag, 08. Februar 2018) in die AWO-Begegnungsstätte „Altes Wasserwerk“ ein. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr.

Wir haben wieder einige närrische Überraschungen vorgesehen. Für Speis´ und Trank´ ist wie immer bestens gesorgt, gute Laune müsst ihr selbst mitbringen. Der Vorstand

Neuer Fastnachtspin: Serie wird mit drei Linden und Schulhaus fortgesetzt

Auch in diesem Jahr hat man sich in Hassel wieder für einen Pin zum Ha-Fa-Zu entschieden. Dies ist der fünfte Pin in der Serie mit Hasseler markanten Gebäuden oder Brunnen. In diesem Jahr ist der närrische Hasseler Kuckuck auf den vor Jahrzehnten gefällten drei Linden in der Dorfmitte und dem im Februar 1945 durch Bombentreffer zerstörte Schulhaus gelandet. Die Umsetzung besorgte nach einer Idee von Dieter Wirth auch diesmal wieder vortrefflich die Rohrbacher Firma KayserZinn. Organisationsleiter Albert Zitt hat dort 500 Stück geordert, die ganz schnell – nicht nur bei den Fastnachtsnarren – ihre Abnehmer finden werden. Der Verkaufspreis beträgt wieder 2,50 Euro!

Wie schon in den Jahren zuvor wird mit dem Verkaufserlös die Finanzierung des Ha-Fa-Zuges unterstützt. Jeder Fastnachter sollte mit dem Kauf des gelungenen Pins seine Unterstützung zeigen. Der Pin ist bei der Ortsverwaltungsstelle Hassel, Schreibwaren-Toto-Lotto Katja Berger, Café am Markt, Bäckerei Rudolf Anstadt, in der Eisenberghalle, Albert Zitt und an der Infotheke im Rathaus St. Ingbert erhältlich.

Weitere Informationen oder Bestellungen erteilt Albert Zitt: azitt@t-online.de;  0172/6807008

 wir / Foto: Wirth

Stadtmeisterschaft bestätigt gute Jugendarbeit der SG Hassel

Von den Minis bis zur E-Jugend erreichte die SG Hassel bei den St. Ingberter Jugend-Stadtmeisterschaften jeweils den zweiten Platz. Die Erfolge bestätigen die gute Jugendarbeit, die seit einigen Jahren bei der SG Hassel geleistet wird. Insbesondere die jüngsten Jahrgänge der Hasseler Junioren zeigten sich bei den von der St. Ingberter Schiedsrichtergruppe veranstalteten offenen Stadtmeisterschaften von ihrer besten Seite. „Stadtmeisterschaft bestätigt gute Jugendarbeit der SG Hassel“ weiterlesen

Impressionen von der Gewaltprävention/Selbstverteidigung/Selbstbehauptung der VHS Hassel am 20.1.18

Mit Dozent Andreas Fetzer übten die Kids Armabwehr, Fußabwehr, aus dem Schwitzkasten kommen und vieles mehr aus der Selbstverteidigung. Später wurde erklärt, Wie man sich in verschiedenen Gefahrensituationen verhalten sollte (Selbstbehauptung). Auch Spiele kamen nicht zu kurz: Insgesamt bot der Workshop viel Abwechslung. Nächte Termine: 3.3.18, 10.11.18 und 7.3.19. „Impressionen von der Gewaltprävention/Selbstverteidigung/Selbstbehauptung der VHS Hassel am 20.1.18“ weiterlesen