Sommerlager der Pfadfinder

Das diesjährige Sommerlager der Pfadfinder Hassel fand vom 31. Juli bis zum 10. August 2017 in Sardinien statt. Alle Pfadfinderstufen waren vertreten. Für die männliche Rovergruppe ging es bereits am Morgen des 28. Juli los. Mit den notwendigen Lagermaterialien machten sie sich mit dem Pfadfinderbus und dem Anhänger auf den weiten Weg nach Sardinien. Nach einer fast 30-stündigen Fahrt, davon eine längere Zeit mit der Fähre, erreichten Sie endlich ihr Ziel, den Campingplatz Torre Chia, einen Campingplatz in Domus de Maria (im Süden) direkt am Meer. „Sommerlager der Pfadfinder“ weiterlesen

Flohmarkt 2017 in Hassel

Der Flohmarkt findet am Samstag, den 16. September statt. Anmeldungen über die Ortsverwaltungsstelle (geöffnet dienstags von 9 bis 12 Uhr), Telefon 51041 oder ovsthassel@st-ingbert.de. Sie können sich auch per Fax unter Angabe der Größe des Platzes, den Sie benötigen, anmelden: 06894/956511. Über 200 Teilnehmer haben sich angesagt.

Das neue Blädche vom 8.10.2017

Das Blädche wird nicht mehr ausgetragen. Es liegt in allen Hasseler Geschäften und im Rathaus bereit. Vgl. dazu die Mitteilung von Dieter Wirth in diesem Blädche, S.6

„HASSEL, 12.10.2017 . Nach über 16 Jahren wird es diese Ausgabe vom „Hasseler Blädche“ nicht in allen Hasseler Haushalten geben. Die Ausgabe wird in einer kleineren Auflage an den bisherigen Auslageorten in der Dorfmitte und unverändert auf der Hasseler Homepage erscheinen. Grund sind die ständig weiter wegbrechenden Annoncen, die schon seit langem keine  Kostendeckung mehr gewährleisten. Wir bitten um Verständnis.

– Dieter Wirth -“

Hier downloaden: Ausgabe 391

Flohmarkt 2017 im Nebel

6 Uhr, 4 Grad, Nebel bis 11 Uhr. Dennoch war der Flohmarkt gut besucht. Schulstraße, Dell und rund um den Marktplatz war alles, was man so auf dem Flohmarkt anbietet, zu bestaunen. Einige Interessenten, die sich angemeldet hatten, kamen nicht. Das ist bedauerlich, denn Ortsvorsteher und Mitglieder des Ortsrates hatten sich viel Arbeit bei der Organisation und bei der Einzeichnung der Felder auf dem Marktplatz gemacht.

Dennoch, angeboten wurden Spiele, kunstvolle Holzschiffe zum Ausstellen, Kleidung, Geschirr, Schmuck, Spielsachen, Gestricktes, Gehäkeltes und Geflochtenes; auch so manch historisch Wertvolles fürs Archiv konnte man finden. Auch ein Getränkestand und Bänke zum Ruhen luden ein.

 

Ev. Gemeindefest war gut frequentiert

Das immer am ersten Sonntag im September stattfindende Gemeindefest der evangelischen Kirche in Hassel bot neben verschiedenen Mittagessen, auch für Vegetarier, selbst gebackenen Kuchen und Kaffee. 51 Kuchen waren gespendet worden. Zum Gottesdienst hatte der katholische Kirchenchor gesungen, so ist es auch umgekehrt, beim katholischen Gemeindefest singt der evanglische Kirchenchor. In Hassel wird Ökumene gelebt. „Ev. Gemeindefest war gut frequentiert“ weiterlesen

50 Jahre Schule Am Eisenberg – ein toller Erfolg!

Ein riesengroße Menge an Schülern, Eltern, Lehrern, Gästen aus der Bevölkerung, der Politik und Wirtschaft verfolgten den Festakt in der Eisenberghalle, den Fabio Müller und Noemi Luna Bauer, sowohl ehemalige Schüler der Eisenbergschule als auch erfolgreiche Schüler der Musikschule mit Ehrungen durch „Jugend musiziert“ auf Bundesebene, jetzt Schüler am Albertus-Magnus-Gymnasium, umrahmten.

„50 Jahre Schule Am Eisenberg – ein toller Erfolg!“ weiterlesen