Bald wieder Theater in der Alten Schulturnhalle „Ich versteh nur Bahnhof“ 18. und 19. März

plakat-theater-2017-ohne-werbung

Auf vielfachen Wunsch zeigt die Theatergruppe des TV Niederwürzbach passend zum Jubiläum „150 Jahre Eisenbahn in Hassel und St. Ingbert“ das Comedy-Stück „Ich versteh nur Bahnhof“. Es spielt natürlich auf dem Hasseler Bahnhof.

Die „Bewohner“ des Bahnhofs beobachten die Fahrgäste und greifen auch manchmal in das Geschehen ein. Snobs, Prostituierte, Arbeitssuchende, Playboys, Junggesellen nach der Junggesellenabschiedsfeier, Bräute auf der Suche nach den Ehemännern, Ehepaare die besser keine mehr sind und neue Paare, Geschäftsleute und Politiker im Wahlkampf – sehr aktuell… Alle sind auf dem Weg nach irgendwohin und die Zuschauer werden sie ein Stück des Weges begleiten können.  „Bald wieder Theater in der Alten Schulturnhalle „Ich versteh nur Bahnhof“ 18. und 19. März“ weiterlesen

Malen in der Einbahnstraße – Demenz – Ausstellungseröffnung am 12.3. 11 Uhr im Rathaus

„Malen in der Einbahnstraße – Demenz“- so heißt eine Ausstellung, die der St. Ingberter Maler Heinz Lindinger betreut. Sie findet im Sitzungssaal des Rathauses Hassel von 12. März bis 9. April 2017 statt. Eröffnet wird sie am Sonntag, den 12. März um 11 Uhr. Zu den Öffnungszeiten der Ortsverwaltungsstelle, dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr, können die Bilder betrachtet werden. Außerdem wird der … Malen in der Einbahnstraße – Demenz – Ausstellungseröffnung am 12.3. 11 Uhr im Rathaus weiterlesen

Vortrag der VHS Hassel: „Probleme bei der gesetzlichen Erbfolge!“

Der Vortrag über das Thema “Probleme bei der gesetzlichen Erbfolge”, den Rechtsanwalt Andreas Abel für die Volkshochschule Hassel im Rathaus präsentiert hat, war sehr gut besucht. Dies zeigte einmal mehr, dass man sich gut informieren sollte. Denn nur so kann man wissen, wenn Handlungsbedarf besteht. Wie der Dozent zeigen konnte, reicht in vielen Fällen die gesetzliche Regelung bei einem Erbfall nicht aus. „Vortrag der VHS Hassel: „Probleme bei der gesetzlichen Erbfolge!““ weiterlesen

Am Donnerstag Vortrag von Andreas Abel im Rathaus: „Probleme bei der gesetzlichen Erbfolge“

Am Donnerstag, den 2. März, bietet die VHS-Nebenstelle Hassel um 19:30 Uhr im Rathaus Hassel einen Vortrag aus dem Erbrecht mit dem Thema „Fünf Argumente für ein Testament“ an. Dozent ist Rechtsanwalt Andreas Abel, der als erfahrener Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht kompetent Auskunft geben kann. 2013 zählte er in der FOCUS-Liste zu den „Top-Juristen Deutschlands im Erbrecht“. „Am Donnerstag Vortrag von Andreas Abel im Rathaus: „Probleme bei der gesetzlichen Erbfolge““ weiterlesen

Fetter Donnerstag bei der Arbeiterwohlfahrt

Wir laden alle Mitglieder und Freunde der Arbeiterwohlfahrt zu unserem alljährlichen lustigen Faschingstreiben am „Fetten Donnerstag“ (Donnerstag, 23. Februar 2017) in die AWO-Begegnungsstätte „Altes Wasserwerk“ ein. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr.Wir haben wieder einige närrische Überraschungen vorgesehen. Für Speis´ und Trank´ ist wie immer bestens gesorgt, gute Laune müsst ihr selbst mitbringen. Hinweis: Wir haben auch am Faschingsdienstag nach dem Umzug für sie geöffnet. (Der … Fetter Donnerstag bei der Arbeiterwohlfahrt weiterlesen

Termine Herz Jesu Hassel

Kath. Frauengemeinschaft: Weltgebetstag der Frauen Zum Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen, am Freitag, 3. März 2017 findet in unserer Kirche Herz-Jesu Hassel, um 18.00 Uhr ein ökumenischer Wortgottesdienst statt. Im Anschluss wird in der Unterkirche ein philippinisches Essen angeboten und philippinische Waren aus dem fairen Handel. Es ergeht herzliche Einladung. Heringsessen: Die katholische Frauengemeinschaft lädt alle Mitglieder und Freunde zum diesjährigen Heringsessen und zur Spendenübergabe am Montag, 6. … Termine Herz Jesu Hassel weiterlesen

Vortrag der VHS Hassel über Mobbing

Der Hasseler Rechtsanwalt Dieter Grotjahn referierte und diskutierte bei der Veranstaltung der VHS-Nebenstelle Hassel im Rathaus über Mobbing. Etliche Interessenten waren gekommen, um sich zu informieren, welche rechtlichen Möglichkeiten es beim Mobbing gibt und wie man sich dagegen wehren kann. Nach dem Vortrag konnte man allgemeine, aber auch individuelle Fragen stellen.  „Vortrag der VHS Hassel über Mobbing“ weiterlesen

Projekt „Feuerwehr-AG“ gestartet

Am 02. Februar startete an der Gemeinschaftsschule Rohrbach die Feuerwehr-AG. Die Gemeinschaftsschule (GemS) Rohrbach ist eine freiwillige, ab dem kommenden Schuljahr gebundene Ganztagsschule und bietet speziell im Rahmen der Nachmittagsbetreuung nun auch eine Arbeitsgemeinschaft „Feuerwehr“ in Kooperation mit der Feuerwehr St.Ingbert an. Federführend geleitet wird das Projekt seitens der GemS Rohrbach von Georg Ames, Lehrer an der Gemeinschaftsschule und selbst aktiver Feuerwehrangehöriger. Er wird hierbei … Projekt „Feuerwehr-AG“ gestartet weiterlesen