In der Hasseler Goethestraße ist was los!

Auf Initiative der Familie Mauchnick fand spontan am heutigen Sonntag ein Wintermeeting in der Goethestraße vor dem Anwesen Mauchick  mit Jung und Alt statt. Jeder hatte etwas dazu beigesteuert: Ob Salzgebäck, Kuchen, Kaffee, Kinderpunsch, Glühwein, Bier,  eine warme Suppe und vieles mehr. Ein Grill war aufgestellt. Dort hatten die Kids mit Stockbrot ihren Spaß. In dem kleinen Neubaugebiet gibt es allein 12 Kinder. Fotos: Christa Strobel In der Hasseler Goethestraße ist was los! weiterlesen

Mobbing – ein brisantes und interessantes Thema zugleich – bei der VHS Hassel am 9.2.

Am Donnerstag, den 9. Februar bietet die VHS-Nebenstelle Hassel einen Vortrag über „Mobbing aus rechtlicher Sicht“ an. Im Hasseler Rathaus wird der Dozent, Rechtsanwalt Dieter Grotjahn, das Thema zunächst allgemein beleuchten, dann auf individuelle Probleme eingehen. Es ist auch möglich, nach der Veranstaltung mit Rechtsanwalt Grotjahn sensible Themen, die nur einen selbst betreffen, zu besprechen. Selbstverständlich wird Diskretion zugesichert. Oft wird man über Facebook oder andere … Mobbing – ein brisantes und interessantes Thema zugleich – bei der VHS Hassel am 9.2. weiterlesen

Viele Informationen beim CDU-Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang des CDU-Ortsverbandes Hassel standen politische Informationen vom Bund, dem Land und Hassel selbst auf dem Programm. Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsitzenden Michael Rinck informierte der Bundestagsabgeordnete Alexander Funk (CDU) über das Konzept der inneren Sicherheit und Vereinbarungen mit der Koalition hinsichtlich Abschiebehaft. Er betonte, dass er die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin unterstütze, den Flüchtlingen zu helfen, die asylberechtigt sind. Andererseits unterstütze er, dass diejenigen ohne Bleibeperspektive schnellstens abgeschoben werden müssten. „Viele Informationen beim CDU-Neujahrsempfang“ weiterlesen

Blasiussegen für die Kinder der Kita Herz Jesu

In gemütlicher Runde hörten die Kinder unserer KiTa die Geschichte vom Hl. Bischof Blasius. Die Kinder hörten Pfarrer Brylka gespannt zu, wie er von dem Kind erzählt, das sich an einer Fischgräte verschluckt und in letzter Sekunde gerettet wird. Außerdem waren alle betroffen, als er erzählte, dass es -nicht nur- früher Menschen gab, die bestraft wurden, nur weil sie ein Freund von Jesus waren. Im Anschluss … Blasiussegen für die Kinder der Kita Herz Jesu weiterlesen