Ortsratssitzung am 11. Oktober

Zunächst wurde ein Ortstermin in der Bella Calabria (früheres Café Waldfriede) wahrgenommen und die Räumlichkeiten besichtigt. Diese sind fertig, die Genehmigung zur Eröffnung, auch von der Baubehörde, ist erteilt. Es fehlt nur leider an qualifiziertem Personal, ohne das ein Restaurant nicht eröffnet werden kann.

Ein weiteres Thema war die Aufführung des Kindermusicals „Tabaluga und Lilly“ durch das VHS-Sphärentheater Hassel am Sonntag,den 27. November,16 Uhr, in der Alten Schulturnhalle. Seitens der Theatergruppe wurde  berichtet, dass alles auf einem guten Weg sei. Der Ortsrat als Veranstalter wird die notwendigen Vorbereitungen seinerseits treffen (Bericht über den weiteren Verlauf folgt).

Pfarrerehepaar Beck hatte alle ehrenamtlichen Helfer zum Oktoberfest eingeladen.

Es ist schon Tradition, dass das Pfarrerehepaar Elisabeth und Alexander Beck alle Ehrenamtler der evangelischen Kirchengemeinden von Hassel, Rohrbach, Oberwürzbach und Niederwürzbach einlädt. Da gab es Wiener, Weißwürste, Brezeln und süßen Senf – natürlich auch Getränke.

Gekommen waren Ehrenpresbyter, Presbyter, das Küchenteam, Posaunenchor, Kirchenchor, Mitarbeiter des Brief’sche, des Seniorenkaffees, des Ökumenischen Bibelkreises, des Mittagstisches 60+, der Krabbel- und Kitagruppen, des Kidsclubs, des Youngstersclubs, der Gruppe ‚Hilfe bei Gratulationen und Krankenbesuchen‘, Friedel Jungmann, der rund ums Haus für Ordnung und Sauberkeit sorgt, und viele mehr. Das  brachte eine stattliche Menge an Besuchern hervor. Alle Ehrenamtler wurden genannt und durften aufstehen. So mancher war an mehreren Gruppen beteiligt. Die meisten waren in bayrischer Tracht gekommen, dazu passte zünftige Musik.

Landesdelegiertentag der Frauenunion tagte in der Eisenberghalle

Der Stadtverband der Frauenunion St. Ingbert hatte den Landesdelegiertentag der Frauenunion in der Eisenberghalle organisiert. Anlässlich dieser Veranstaltung präsentierten sich auch Hasseler Vereine und Unternehmen mit Biosphäre-Produkten. Dabei waren der Geistkircher Hof,  der eigene Rinderzucht betreibt, Stefanie Kaufmann mit Vitaliaplus und Naturkosmetik-Produkten sowie „Der Laden“ mit kreativen Basteleien. Ebenso hatte die Saarpfalz-Touristik Wanderkarten, Radkarten, Vorschläge für Ausflüge und vieles mehr angeboten. Die Biosphäre kam nicht zu kurz. Selbst die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer interessierte sich für das Angebot. Die Veranstaltung wurde von vielen als sehr gelungen bezeichnet. Fotos: Manfred Agatter

 

 

29.10.: VHS-Workshop: Naturkosmetik selbst herstellen

Am Samstag, den 29. Oktober findet von 10 bis 15:15 Uhr im Kombiraum der Schule am Eisenberg ein Workshop „Naturkosmetik selbst herstellen“ statt. Dozentin ist Stefanie Kaufmann. Sie erhalten zu Beginn Informationen über die Funktionsweise der Haut sowie verschiedener Hauttypen. Oft kauft man Pflegemittel und weiß nicht, was drin ist. Wäre es nicht besser, seine Kosmetik selbst herzustellen? Anmeldung bei der VHS St. Ingbert, Telefon 06894/13723, 590 8933 oder vhs@st-ingbert.de

Vortrag der VHS über ambulante Pflege gut besucht

Der Vortrag von Dozentin Susanne Jung-Ritter beleuchtete die Rechte der zu Pflegenden und ihrer Angehörigen, wenn sie zu Hause pflegen und die ambulante Pflege in Anspruch nehmen wollen. Die Dozentin erklärte die derzeitigen Regelungen der Pflegekasse sowie die Änderungen ab 2017. Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege, der Prozess der Einstufung der Pflegebedürftigen durch den medizinischen Dienst und die unterschiedliche Handhabung der Krankenkassen waren Thema.

„Vortrag der VHS über ambulante Pflege gut besucht“ weiterlesen

Kinder-Secondhand in der evangelischen Begegnungsstätte Hassel

Am Samstag, den 22. Oktober, bietet die evangelische Begegnungsstätte Hassel, Eisenbahnstraße 36, Gelegenheit, und zwar zwischen 14 und 16 Uhr, gebrauchte Kinderkleidung zu erwerben. An 30 Tischen werden Kleidung vom Baby bis zum Schulkind angeboten. Ebenso werden Kaffee und Kuchen offeriert. Ab 13:30 Uhr dürfen Schwangere mit Mutterpass schon einkaufen. Tische können ab sofort unter 06894/53400 oder per Mail unter Sonnenblume.hassel@t-online.de reserviert werden. Der Erlös kömmt der evangelischen Kita zugute (A. Laux).

Pilzwanderung der VHS Nebenstelle Hassel 2016

Einen großen Zuspruch durfte die Pilzwanderung qmm 8. Oktober 2016 verzeichnen. Dozentin war die Pilzexpertin Elisabeth Hoffmann. Zunächst führte sie ein in das Thema, dann suchten die Teilnehmer im Wald nach Pilzen. Die lange Trockenheit dieses Jahr hatte viele skeptisch werden lassen, ob man überhaupt Pilze finden würde. Leider regnete es zeitweise. Aber alle hielten tapfer bis zum Ende durch. Elisabeth Hoffmann erklärte und bestimmte die gefundenen Pilze. Dieses Jahr gab es nicht so viele Pilze. Wie Teilnehmer erzählten, gab es beispielsweise im Wald von  Wadgassen keinen einzigen Pilz.

Vortrag der VHS: Geheimtipp Valencia und Andalusien am 21. Oktober

Einen Vortrag über das Thema „Geheimtipp Valencia und Andalusien“ mit Dozentin Nicole Häffner bietet die VHS Nebenstelle Hassel am Freitag, den 21. Oktober um 19:30 Uhr im Rathaus Hassel an. Valencia, im Südosten Spaniens gelegen, fern der touristischen Massen, eine Studentenstadt mit internationaler Prägung und dennoch mit urspanischen Wurzeln, ist die drittgrößte Stadt des Landes. Sie verbindet eine gemütliche Altstadt mit den futuristischen Bauwerken der Cludad de Artes y Ciencias und einen Fluss voller Kultur im Zentrum mit modernen Shopping-Mails, Strand und Naturpark Albufera. „Vortrag der VHS: Geheimtipp Valencia und Andalusien am 21. Oktober“ weiterlesen

Ortsratssitzung am Dienstag, den 11. Oktober

Die Sitzung beginnt mit einer Ortsbegehung. Treffpunkt um 17:30 Uhr am Eingang Pizza-Heimservice Bella Calabria, Rohrbacher Str. 78 (ehem. Café Waldfriede). Anschließend wird die Sitzung im Sitzungssaal des ehemaligen Rathauses Hassel fortgeführt. Themen: Ortsratsbudget, Doppelhaushalt, Kommunale Verkehrsüberwachung, Sachstand Kindermusical, Vortrag 150 Jahre Eisenbahn Hassel, Bilderausstellung von demenzkranken Künstlern, Veranstaltungstermine 2017, Mitteilungen und Anfrage.